Teilnahmebedingungen

Startberechtigt ist Jedermann. Der Veranstalter oder seine Vertreter und Beauftragten haften nicht für Schäden oder Verletzungen jeder Art, die durch die Teilnahme am „Volksstimme bewegt Sachsen-Anhalt“ und den Rahmenveranstaltungen entstehen können. Der Teilnehmer erklärt durch seine Anmeldung, dass gegen einen Start keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Für einen ausreichenden Versicherungsschutz sind alle Teilnehmer selbst verantwortlich. Mit seiner Anmeldung bekundet der Teilnehmer sein Einverständnis zur Veröffentlichung seiner Lauffotos im Internet- und im Printbereich der Volksstimme bzw. Verlagsobjekten der Mediengruppe Magdeburg. Die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme am Wettbewerb gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanische Vervielfältigungen, Filmen, Videos etc. dürfen ohne Vergütungsansprüche seinerseits, für vorstehende Zwecke angefertigt, bearbeitet und genutzt werden. Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass die in seiner Anmeldung genannten Daten im Rahmen und nur für Belange der Veranstaltung maschinell gespeichert und in der Teilnehmer- und Ergebnisliste veröffentlicht werden. Bei Nichtstart oder Ummeldung erfolgt keine Rückerstattung der bisher bezahlten Startgebühr.